Call us on  0172-94 95 213

Home » Kosten & AGBs

Kosten & AGBs

Die systemische Therapie ist in Deutschland seit 2008 wissenschaftlich anerkannt, jedoch werden die Kosten leider nicht durch die Krankenkassen ersetzt. 

Wie Sie im Bereich Themenauswahl sehen können, biete ich Ihnen verschiedene Beratungs- und therapeutische Angebote an. Je nach Anliegen und Fragestellung kann sich das Angebot an Einzelpersonen, Paare, Eltern und weitere Familienangehörige oder auch an weitere relevante Bezugspersonen Ihres Systems richten. Für den Verlauf des Beratungsprozesses kann es von entscheidender Bedeutung sein, welche Personen an den Sitzungen teilnehmen. Mein Beraterhonorar richtet sich u.a. auch danach, ob ich einen Raum anmiete oder ob ich bei Ihnen zu Hause mit Ihnen die Beratung durchführen kann, wie weit die Fahrzeit bzw -entfernung  ist etc.

Innerhalb eines bestimmten Radius (s.u.) erhebe ich keine Fahrkosten.

Ich bitte daher um Verständnis, dass ich mein Beraterhonorar hier nicht veröffentliche. Gerne teile ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch über Ihr Anliegen vorab mein Beraterhonorar und die Vereinbarung für Beratungen (Rahmenbedingungen) mit.

In der Regel umfasst eine Einzelberatungssitzung ca. 1 Zeitstunde und eine Paar-, Familienberatung oder eine Beratung mit einem anderen System ca. 1 1/2 Zeitstunden.

Bitte bedenken Sie, dass …

  • die Kosten auch die Vor- und Nachbereitung eines Beratungstermins beinhalten
  • die Kosten auch meine Fahrkosten und Fahrzeit im Raum Köln linksrheinisch, Dormagen und Meerbusch sowie für den Rhein-Erft Kreis bereits beinhalten                                                 (außer für die Bereiche Wesseling, Brühl, Erftstadt, Hürth, Kerpen und Elsdorf = hier jeweils zzgl. 10,–€ pro Sitzung)  –  weitere Gebiete auf Anfrage –
  • bei einer privat finanzierten Beratung weder von Ihrer noch von meiner Seite die Verpflichtung besteht, beim Abschluss von Lebensversicherungen oder Versicherungen w. Arbeitsunfähigkeit, bei privaten Krankenversicherungen oder -Zusatzversicherungen sowie beim Staatsdienst Auskunft hierüber zu geben. 
  • viele Menschen viel Geld für Gegenstände (TV, Computer, Handy, Auto, Kleidung etc), ausgeben, aber eher wenige Menschen tatsächlich bereit sind, in ihre seelische Gesundheit zu investieren… 

 

 

AGBs

Sie verpflichten sich nicht zu einer bestimmten Anzahl von Beratungsterminen, sondern wir vereinbaren flexibel die Dauer des Beratungsumfangs. Die Bezahlung erfolgt in bar (gegen Quittung) direkt nach der Sitzung. Am Ende des Beratungsprozesses erhalten Sie von mir eine Rechnung über die erfolgten und bezahlten Beratungssitzungen.

In der Regel werden die Beratungen bei Ihnen zu Hause abgehalten.

            Termine nach Vereinbarung. 

Meine Arbeit ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt, Psychiater oder Psychotherapeuten!
Zu Beginn der Beratung findet eine Auftragsklärung statt und das weitere Procedere wird festgelegt. Die Anzahl der Beratungssitzungen ist je nach System und Fall bzw. Auftrag unterschiedlich, im Schnitt liegen diese zwischen 6 – 10 Sitzungen (Kurzzeitberatung bzw. -therapie). Auch zwischen den Sitzungen läuft der Prozess weiter, u. a. bekommen Sie Aufgaben von mir. Beim Erstgespräch gebe Ich Ihnen eine Beratungsvereinbarung mit, in welcher die Modalitäten der Beratung, die Kosten u.w. geregelt sind.
Was Sie mir in den Gesprächen mitteilen, wird von mir selbstverständlich diskret und vertraulich behandelt.